Singen, tanzen, musiziern, und manches Neue ausprobiern...

Durch Singen in der Gruppe, Tanz, Rhythmusschulung, Spielen auf elementaren Instrumenten und kleine Improvisationen mit der Stimme vertiefen wir den Kontakt mit unserem Kind und fördern es auf spielerische Weise.

Eltern und Kinder lernen gemeinsam Verse und Fingerspiele, Spiel- und Streichellieder. Sie hören Musik verschiedener Stilrichtungen und lernen Lieder aus anderen Kulturen. 

Zum Ausklang der Stunden werden Volks- und Kinderlieder gesungen, die viele Eltern noch aus ihrer Kindheit kennen. 

Die vertraute Atmosphäre in der Gruppe und der feste Rahmen der Stunden, in dem Bekanntes und Neues sich ergänzen, vermitteln auch ein Stück Geborgenheit, die Kinder und Eltern sehr genießen.